Kath. Friedhof

Seit Gründung der Pfarrei St. Bonifatius 1863 hat es auch schon einen katholischen Friedhof gegeben. Die erste Beerdigung erfolgte schon im Jahre 1863 auf dem kath. Friedhof "Im Weinhof" hinter der Kirche. Heute wird er Katholische Friedhof an der Georg Scheer Straße für Bestattungen genutzt. 

Kath. Heide-Friedhof an der Georg-Scheer-Straße

 
 
 

Friedhof BoniUnser katholischer Friedhof besteht seit über 100 Jahren, hat also eine lange Tradition. Wenn Sie für sich oder Ihre Angehörigen eine würdige Ruhestätte in einer herrlich grünen parkähnlichen Anlage suchen, dann sind Sie bei uns richtig!

Unser Friedhof ist zentral und verkehrsgünstig gelegen und hat einen großen Parkplatz.
Schauen Sie sich um, betrachten Sie die individuell gestalteten Gräber und nehmen Sie die ruhige und friedliche Atmosphäre wahr.

 

Die Bestattung
Eine individuelle Bestattung hilft den Angehörigen in Zeiten der akuten Trauer.
Für die spätere Trauerarbeit ist es aber auch wichtig, dass das Grab einmalig und persönlich gestaltet ist, in Erinnerung an die Einzigartigkeit der bestatteten Person.
Deshalb bemühen wir uns, die individuellen Wünsche der Angehörigen in Bezug auf Grabgestaltung und Grabmäler zu erfüllen.

 

Die Ruhezeit
Bei allen Bestattungsarten ist die Ruhezeit auf 30 Jahre festgelegt. Dies hängt mit der Bodenbeschaffenheit des Friedhofes und seiner Hanglage zusammen.

 

Die Grabarten
Wir bieten Ihnen ganz unterschiedliche Bestattungsmöglichkeiten an.
So haben wir Wahlgräber, also Gräber mit unterschiedlich vielen Grabstellen, die Sie sich aussuchen können oder Reihengräber, die der Reihe nach belegt werden.
Sie können zwischen Sargbestattungen und Urnenbestattungen wählen. Und Sie können sich auch für Rasengräber incl. Pflege entscheiden.

 

Die Grabpflege
Die erworbenen Gräber werden in der Regel von den Angehörigen gepflegt. Das Grab kann exklusiv und aufwändig oder aber praktisch und pflegeleicht gestaltet werden. Hier lassen wir Ihnen größtmöglichen Freiraum.
Selbstverständlich können Sie die Grabpflege auch in Auftrag geben. Unser Friedhofsgärtner Herr Jens Büße informiert Sie gern. Als Mitglied der Gesellschaft für Dauergrabpflege wird seine Arbeit unabhängig geprüft. Denn Grabpflege ist Vertrauenssache!
Die Pflege einer Grabstätte kann zu aufwendig oder zu kräfteraubend sein, wenn hohes Alter oder weite Entfernungen bei den Angehörigen vorliegen oder leider keine Angehörigen mehr da sind.
Für diese Situation bieten wir Erd- und Urnenreihengräber auf einer Rasenfläche an, die von uns gepflegt wird. Jedes Grab schmückt eine gravierte steinerne Grabplatte mit dem Namen und den Lebensdaten des Verstorbenen.
Diese Form der Bestattung ist preiswert und unkompliziert und bietet dennoch eine würdige und liebevolle Erinnerung an den Verstorbenen.

 

Die Kosten
Eine Bestattung kostet Geld. An dieser simplen Wahrheit kommen wir nicht vorbei.
Im Trauerfall ist es jedoch oft zu spät und auch zu belastend, Preise einzuholen und zu vergleichen.
Deshalb macht es großen Sinn, sich frühzeitig um die finanzielle Seite einer Beerdigung zu kümmern. Damit erspart man sich und seinen Angehörigen zusätzlichen Kummer und Sorgen.
Unsere Begräbniskosten liegen im Vergleich zu anderen Friedhöfen der Stadt Hagen im unteren Preisniveau.
Wenn auch das einzelne Begräbnis individuelle Preissegmente beinhaltet, können wir Ihnen im Folgenden einige Kostenbeispiele nennen.

 

Die Preise
einschließlich der jeweiligen Bestattungs- und Friedhofsunterhaltungsgebühr für 30 Jahre:

Einstelliges Erdwahlgrab   2.375,00 €
Zweistelliges Erdwahlgrab  4.100,00 €
Reihengrab  1.965,00 €
Einstelliges Urnenwahlgrab 1.360,00 €
Zweistelliges Urnenwahlgrab   
2.370,00 €
Urnenreihengrab 1.200,00 €
Reihengrab incl. Pflege 3.125,00 €
Urnenreihengrab incl. Pflege 2.020,00 €

Wahlleistungen wie beispielsweise die Kapellenbenutzung können noch hinzu kommen.

 

Information und Beratung
Für weitere Informationen rund um Bestattung, Grabauswahl und Grabpflege stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Kommen Sie vorbei oder rufen uns an. Auch über Email können Sie gern Kontakt mit uns aufnehmen.
Für eine individuelle und umfassende Beratung ist es gut, einen Beratungstermin zu vereinbaren. So können wir in Ruhe besprechen, was Ihnen wichtig ist.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weiter geholfen zu haben und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

Ihre Gemeinde- und Friedhofsverwaltung


 
So erreichen Sie uns:
Friedhofsverwaltung
Frau Erika Hankeln
Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:
Montag:  13:30 - 15.30 Uhr
Freitag:     09:00 - 11:00 Uhr
 

Tel.: 02334 / 923990
Fax: 02334 / 1356
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!