Neuigkeiten in Halden

Gemeindegespräch in Halden

Halden, 4.11.2016

Die verschiedenen Formen der Demenz und den Umgang mit dementiell veränderten Menschen erklärt Frau Barbara Wisser Gemeindemitgliedern und interessierten Zuhörern am Mittwoch, den 23. November 2016, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Hl. Kreuz Gemeinde in Halden.

barbara

Barbara Wisser ist 2. Vorsitzende der Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe Hagen e.V.:

https://www.hagen.de/web/de/fachbereiche/fb_53/fb_53_02/shg-005.html

 

Ökumenischer Kindergottesdienst mit Taufe in Halden

Halden, 3.7.2016

20160703 174256-1-1

Getragen wie auf Adlerschwingen, unter diesem Gedanken, angelehnt an einen Bibelvers aus Jesaja, wurde heute ökumenischer Kindergottesdienst mit Pfarrerin Christine Kress und Gemeindereferentin Catherine Bings auf dem Gelände unseres ökumenischen Kindergartens gefeiert. Nach der Taufe von Thea Koers, duften die Kinder einen Stationenlauf beginnen:  Auf Wolldecke getragen erleben, wie es sich anfühlt zu fliegen wie ein Adler. Adlereier vorsichtig ins Nest tragen. Wünsche für Thea aufschreiben und ein Adlerbild mit dem Jesajavers für zu Hause gestalten. 

20160703 172647-1

Brief und Einladung von Pastor Wolfgang Rösner

Halden, 23.6.2016

Liebe Heilig Kreuz-Gemeinde,

die Spatzen haben es schon lange von den Dächern gepfiffen, dass ich 2016 Witten nach 16 Jahren verlassen werde. Ich werde mich auf dem Gemeindefest in Pius am Sonntag, 3.7.2016 in der Messfeier verabschieden und lade Sie schon jetzt dazu alle herzlich ein. Die Messfeier beginnt um 10.30 Uhr in St. Pius, Piusstr. 1, Witten-Rüdinghausen.

Von der Heiligsten Dreifaltigkeit geht es dann in die Allerheiligste Dreifaltigkeit (so ist das Leben), von Witten nach Wanne-Eickel. Im Juli stehen bei mir noch 14 Tage Urlaub an. Anschließend mache ich im August und September eine Auszeit, gehe also nach 16 Jahren PV Witten-Ost nicht sofort in die nächste Pfarrei. In Wanne-Eickel werde ich im Oktober eingeführt, wahrscheinlich am Sonntag, 02.10.2016.

Ich wünsche Ihnen allen eine gute Zeit

W. Rösner

Roesner

Weihnachtsmusical in Hl. Kreuz

Halden, 24.12.2015

Kinder zwischen 4 und 15 Jahre hatten ein Weihnachts-Musical eingeübt, das sie schon im Altenheim „Haus Wohlbehagen“ aufgeführt  hatten, um es dann am Heiligen Abend im Familiengottesdienst noch einmal zu präsentieren. Es erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einer anderen Perspektive, nämlich aus Sicht des alten Mannes Simeon, dem Gott zugesagt hatte, dass er den Messias sehen sollte und der – obschon er schon ein alter Mann war, der schon so lange auf das versprochene Ereignis gewartet hatte – die Hoffnung nicht aufgab, bis sie sich schließlich bei einem seiner zahlreichen Tempelbesuche endlich erfüllte.

 DSC 0023

DSC 0042

DSC 0055

Messdieneraufnahme 2015 in Hl. Kreuz

Halden, 27.9.2015

P1130645

Am heutigen Sonntag durften wir zwei Mädchen in die Gemeinschaft der Messdiener Heilig Kreuz aufnehmen. Herzlich Willkommen Leoni Severin und Charlotte Urban. Wir wünschen euch Gottes Segen für euren Dienst am Altar und lange, viel Freude in der Messdienergemeinschaft.

Nach der Aufnahmemesse konnten die Messdiener bei strahlendem Sonnschein die beiden Neuen bei selbstgemachter Pizza Willkommen heißen.

Bilder der Aufnahme gibt es hier:

http://www.pv-hohenlimburg-halden.de/index.php/fotogalerie/category/67-halden-2015-09-aufnahme

Ök. Erntedankgottesdienst 2015

Erntedank2015-Ausschnitt Halden, 4.10.2015

Am Sonntag, den 4. Oktober 2015 sind wieder alle eingeladen zum ökumenischen Familiengottesdienst zu Erntedank. Diesesmal um 10 Uhr in der evangelischen Friedenskirche in Halden.

Nach dem Gottesdienst gibt es noch Spiele für die Kinder und ein gemeinsames Mittagessen.

Außerdem sammeln wir an diesem Tag Lebensmittelspenden für die Caritas in Hohenlimburg und die Suppenküche in Hagen.

Erntedank2015

Zusätzliche Informationen