Neuigkeiten in Hohenlimburg

Reisetagebücher zur Herbergssuche

 
 
 

P1100276b Hohenlimburg, 19.12.2014

Mit dem letzten Kindergartentag wurde heute auch die Herbergssuche in der Arche Noah beendet. Maria und Josef sind jetzt in der Bonifatius-Kirche angekommen.

Dort stehen die Figuren, die beiden Reisetagebücher und die "Reisekiste" nun bereit und bleiben über die Weihnachtstage für die Gemeinde dort stehen.

P1100276b

Wer jetzt schon einen Blick in die liebevoll gestalteten Tagebücher werfen möchte, kann das hier tun:

Reisetagebuch 1

Reisetagebuch 2

 

Firmvorbereitung geht langsam zu Ende

 
 
 

Firmung1

Hohenlimburg, 09.11.2014

Die Jugendlichen, die auf die Firmung vorbereitet wurden, hatten am Sonntag, den 08.11. die Möglichkeit sich zur Firmung anzumelden. Dies geschah in einem eigens dafür angesetzten Gottesdienst.

Firmung2

Weiterlesen...

54. Hohenlimburger Sankt-Martins-Zug

 
 
 

54. Hohenlimburger Sankt-Martins-Zug

Bild

Dienstag, 11.11.2014 um 17.30 Uhr ab Marktplatz.

Von dort ziehen wir, Groß und Klein, zusammen mit dem Martinsreiter, der Musikkapelle, der Jugendfeuerwehr und Hunderten bunter Lichter zum Feuer an der Lennewiese Höhe Kettenbrücke. Auf dem Weg läßt Kantor Wigge vom Rathaustum das Martinslied erklingen, und unsere Kirchenglocken werden läuten. Am Feuer liest Anton Otterbach (Heideschule) die Martinsgeschich­te, und St. Martin teilt den Mantel mit dem Bettler. Dann singen wir gemeinsam das Martinslied.

Bei sehr schlechtem Wetter ziehen wir statt zur Wiese in unsere Kirche. 

Martinslose gibt es an der Kirchentür, im Eine-Welt-Laden und bei Astrid.

Lassen wir uns vom Hl. Martin anregen: Teilen auch wir mit Menschen, die uns begegnen. Geben wir von unserer Habe, von unserer Zeit, von unserer Liebe. Wir werden so glücklich sein, wie es Martin damals ganz sicher auch war.

Weitere Information wie auch ab 15.11.2014 die Martinslos-Gewinnummern unter:

http://www.martinszug-hohenlimburg.de

 

Auf Wiedersehen, Pastor Marx

 
 
 

WEB IMG 9641

Hohenlimburg, 19.10.2014

Was nimmt ein weitgereister Missionar mit, nach zehnjährigem Wirken in St. Bonifatius Hohenlimburg? Bilder und Erinnerungen, mehr hat er nie mitgenommen, verrät er in seiner Abschiedsansprache nach der heutigen Messfeier. So konnte das Abschiedsgeschenk der Gemeinde nicht besser gewählt sein, ein wunderschön gestaltetes Fotoalbum mit Schlaglichtern aus den letzten zehn Jahren, zusammengefasst in einem Gang durch das Kirchenjahr. 

WEB IMG 9659

Weiterlesen...

Fairer Kaffee-Klatsch

 
 
 

Kolping

Hohenlimburg, 21.09.2014.

Zu Begegnungen und Gesprächen bei einer fairen Tasse Kaffe lud die Kolpingsfamilie am Sonntag nach den heiligen Messen ein. Die Aktion fand im Rahmen der Fairen Woche 2014 statt.

IMG 9534 1000

Bereits am Samstag, anlässlich des Kinderfestes, überzeugte die Kolpingsfamilie nicht nur Bezirksbürgermeister H.J.Voss vom angebotenen Mexikanischen Hochlandkaffee der bereits seit graumer Zeit angeboten wird.

 

Großer Erfolg des Kinderfestes zum Weltkindertag

 
 
Header
 
 
Header

Header
Hohenlimburg, 20.09.2014

Von Jahr zu Jahr erfolgreicher wird das Kinderfest zum UNICEF-Weltkindertag rund um die St. Bonifatius Kirche. Über 150 Kinder waren mit Eltern und Großeltern am Samstagnachmittag erschienen und fanden einen abwechslungsreichen Spielplatz vor. Viele Gruppen aus der Gemeinde hatten Stände und Aktionen aufgebaut. Einige zum Austoben, wie das Bobby Car Wettrennen der Kita Arche Noah, Dosenwerfen oder Torwandschießen der Kita Weinhof, und andere zum Basteln oder malen, angeboten vom Bastelkreis. Der Renner bei den Mädchen war das Armbandknüpfen mit Loombands.

IMG 9502 1000

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen